[COD MW4] Call of Duty: Modern Warfare 4 – Ankündigung erfolgt bald

Call of Duty 2019: Alles deutet daraufhin das Modern Warfare 4 bis spätestens Ende Juni eine Ankündigung erhalten wird

Nachdem vor kurzem ein neues Update für Call of Duty: Black Ops 4 erschien, rückte Activision Blizzard jetzt mit noch spannenderen Neuigkeiten heraus. Auf einer Investorenkonferenz wurde bekanntgegeben, eine Ankündigung zum neuen Ableger der Reihe sein noch dieses Geschäftsquartal zu erwarten. Das heißt: Bis allerspätestens Ende Juni sollten wir mehr wissen. Möglich wäre es durchaus, dass bei der E3 das Spiel enthüllt wird und wir als kleine Leckerbissen vorher schon den einen oder anderen Teaser zu sehen kriegen.

Entwickler und Titel

Über ein mögliches Release-Datum für Call of Duty wissen wir leider noch nichts

Im Rahmen dieser Investorenkonferenz bestätigte der Publisher auch, dass Infinity Ward für den neuen Teil wieder federführend handeln würde. Daher deutet eigentlich alles daraufhin, dass der nächste Teil in der Spielereihe Modern Warfare 4 werden sollte. Wir hoffen irgendwann diesen Mai mehr zu erfahren, sozusagen als kleinen Ausblick auf die E3. Und wenn wir Glück haben, kriegen wir auf der Spielemesse in Los Angeles ja schon mehr vom Shooter aus dem Hause Infinity Ward zu sehen. Der eine oder andere Trailer und vielleicht Ankündigungen zu Story und Spielmodi würden und schonmal sehr freuen. Genaue Angaben zum Release sind vermutlich aber zu viel erwartet, eine grobes Zeitfenster könnte aber drin sein.

Außerdem kündigte Publisher Activision Blizzard an, dass bereits umfangreiche Post-Launch Pläne in Arbeit sind. Wir dürfen also gespannt sein, was Infinity Ward aus dem Hut zaubern wird, um dem Shooter eine große Portion Langzeitmotivation einzuhauchen. Alles weitere erfahrt ihr natürlich wieder bei uns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.